Dimension - Integrationspotenziale

Ziel ist es, integrationsrelevante Unterschiede zwischen den Untersuchungsregionen indikatorengestützt zu erfassen und zu analysieren. Damit soll beantwortet werden, inwieweit die sehr unterschiedlichen sozio-ökonomischen Rahmenbedingungen in den ländlichen Räumen Deutschlands als maßgebliche Faktoren für Integrationsanstrengungen und -erfolge gelten können.

Dafür werden die Ausgangsbedingungen der Untersuchungsregionen räumlich differenziert erfasst und systematisch vergleichbar gemacht. Zu den spezifisch für ländliche Regionen wichtigen Rahmenbedingungen zählt die Erreichbarkeit integrationsrelevanter Einrichtungen. Besonderes Augenmerk gilt auch dem kleinräumigen Wegzugs- und Zuzugsverhalten der Geflüchteten.