Dimension - lokale Integrationspolitik

 

Ziel ist es herauszuarbeiten, wie Integrationspolitik in ländlichen Räumen funktioniert. Welche Maßnahmen ergreifen Politik und Verwaltung, um die Teilhabechancen Geflüchteter zu steigern? Welche strukturellen Einflussfaktoren gibt es, und wie wirken sie auf politische Prozesse? Wie werden Integrationspolitik und die Entwicklung ländlicher Räume verknüpft?

Wir führen dazu Interviews mit relevanten Akteurinnen und Akteuren. Darüber hinaus werten wir verschiedene Dokumente aus. Dabei blicken wir auf die Entstehung und den Inhalt lokaler Konzepte, die Aufgabenverteilung auf kommunaler Ebene und die Frage nach prägenden Akteuren oder Einzelpersönlichkeiten. Wir analysieren die Anbindung an Vorgaben und Fördermaßnahmen von Ländern, Bund und EU.